Krebsforscherin wehrt sich gegen Vorwürfe


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 1384

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 700

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /homepages/34/d15401041/htdocs/wp_2013/wp-content/plugins/lightbox-plus/classes/shd.class.php on line 707

Tut sie nicht genug für den Krebs?

Ein Bericht unseres Sensationsreporters Benno vonne Bild.

Frau Dr. Plötzlich-Bange von der Gesellschaft zur Krebsförderung wehrt sich gegen Behauptungen, sie würde nicht genug für den Krebs tun. „Immerhin versuchen wir nach Kräften, die E-Zigarette, die nachweislich ganz erheblich weniger schädlich als die Tabakzigarette ist, in der Ausbreitung zu behindern.“

Die Krankenkassen hatten der GzKF vorgeworfen, sie würde nicht genug unternehmen, um die Anzahl der Krebstoten mindestens auf dem Stand von 2012 einzufrieren. Hintergrund ist die Sorge, dass durch länger lebende Versicherte die Gewinnmaximierungsbemühungen der Kassen leiden. Auch bei der Zigarettenindustrie steht die GdKF aufgrund größerer Zuwendungen in der Vergangenheit in der Schuld.

Frau Dr. Plötzlich-Bange erhofft sich von der Kampagne gegen das E-Rauchen ein Verbleiben der Raucher beim Tabak und sogar eine Rückkehr selbst eingefleischter E-Dampfer zur krebsfördernden Tabakzigarette.

„Wir haben den Stab jetzt an die EU weitergegeben“ so die Krebsforscherin „wir können aufgrund der Verflechtungen innerhalb Europas die Probleme der Krankenkassen und Tabakkonzerne nicht allein auf nationaler Ebene lösen.“

Derzeit scheint die Rechnung aufzugehen, wenn auch noch nicht zur vollen Zufriedenheit der interessierten Fraktionen. Noch ist die Gefahr nicht gebannt und die E-Zigarette könnte immer noch ein neues Hoch erleben. Der bisherige Gipfel war im Jahr 2011 zu verzeichnen, seitdem sinkt die Zahl der E-Raucher wieder beständig.

Wir bleiben am Ball und werden weiter berichten.

(c) 2013 Michael Kleinefeld

One Thought on “Krebsforscherin wehrt sich gegen Vorwürfe

  1. Michael Reinelt on 13. Oktober 2014 at 21:09 said:

    Klasse geschrieben,
    ich würde ja lachen wenn es nicht so furrchtbar ernst wäre und trotz aller bemühten Ironie leider die absolute Wahrheit ist!!!

    Gruß
    Michael Reinelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation